Elektrische Bahnen

TÜV NORD und DB Systemtechnik schließen Kooperationsvertrag im Zulassungs- und Prüfgeschäft

Mit der Kooperation nutzen TÜV NORD und DB Systemtechnik Synergieeffekte im Zulassungs- und Prüfgeschäft aller Bereiche der Bahntechnik.

Angeboten werden Komplettpakete bestehend aus Konstruktion, Entwurfsprüfung über Fahrzeugzulassungen und deren Abholung beim Kunden bis zur Begutachtung der Infrastruktur. Derzeit wird bei der Zulassung des ICE 4 und des München-Nürnberg-Express zusammengearbeitet. (gra)

Verwandte Themen
Gänsebachtalbrücke
Zum Brückentag: Die zehn spektakulärsten Bahnbrücken Deutschlands weiter
Projektstart: Was Fahrerassistenzsysteme auf der Schiene der Umwelt bringen weiter
Gewalt gegen Zugpersonal
Die Angst fährt mit: Zugpersonal ist selten ohne Bedenken unterwegs weiter
Weltverband UITP ernennt Jürgen Fenske zum Vizepräsidenten weiter
VDEI Expertennachmitta
Experten-Nachmittag zum EcoTrain weiter
Drastischer Anstieg der Trassenpreise im Schienenverkehr droht weiter