Elektrische Bahnen
Am 18.12.2016 nimmt die neue Schwebebahn in Wuppertal die Fahrt auf. (Quelle: schwebebahn.de)

Neue Schwebebahnen für Wuppertal

Am 18. Dezember 2016 nimmt die neue Generation der neuen Schwebebahnwagen den Fahrgastbetrieb auf. Die ersten fünf Wagen der Generation G15 gehen dann in den regulären Fahrgastbetrieb.

Aus diesem Anlass geben die WSW das VRR-Tagesticket 1 Person als Sonderfahrschein heraus. Dieser Sonderfahrschein ist als Chipkarte mit fünf verschiedenen Motiven mehrerer Schwebebahngenerationen erhältlich.

Aufgrund bürokratischer Hürden ist der Start mehrfach verschoben worden.

Am Sonntag, 18. Dezember, werden gegen 11 Uhr fünf neue Bahnen auf die Strecke gehen. Nach zwei Fahrzeugen der Vorgängergeneration kommt jeweils ein neuer Wagen. Die Schwebebahnwagen sind im Linienbetrieb unterwegs, eine Sitzplatzreservierung ist nicht möglich. Um 11 Uhr wird es außerdem an der Kluse einen kleinen Festakt mit dem Verkehrsminister Michael Groschek geben. (kfg)

 

 

Verwandte Themen
Jubiläum: Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main mit 220 Millionen Fahrgästen in 15 Jahren weiter
BAG-SPNV Wettbewerbsfahrplan: Erstmalig auch alternative Antriebe enthalten weiter
Smile von Stadler
Stadlers FLIRT, KISS und Co.: Das verbirgt sich hinter den Namensakronymen weiter
Innovia Thailand
Bombardier liefert erste fahrerlose Monorail-Züge nach Thailand weiter
Für mehr Güterverkehr auf der Schiene: DB Cargo investiert in 60 neue Lokomotiven weiter
Unikate der Eisenbahn: DB Museum Halle zeigt historisch einmalige Elektro- und... weiter