Elektrische Bahnen

Ausrüstung der Bahntechnik im Gotthard-Basistunnel fertig gestellt

Ende September 2015 wurde die gesamte technische Ausrüstung im Gotthard-Basistunnel fertiggestellt. Dazu zählen die Gewerke Bahnenergieversorgung mit Oberleitung, Energieversorgung 50 Hz, Telekommunikations- und Bahnsicherungsanlagen.

Die Fahrbahn war schon seit längerem fertiggestellt. Temporäre Einbauten wurden wieder entfernt. Die Fertigstellung der bahntechnischen Ausrüstung war die Grundlage für die Unterspannungsetzung der Bahnenergieversorgungsanlage mit Oberleitung am 3. Oktober 2015. Es folgen nunmehr Kurschlussversuche mit Kurzschlussströmen bis 40 kA und Stromverteilungsmessungen. Anschließend wird die Anlage für die Testfahrten freigegeben. (gra)

Verwandte Themen
Nach Modernisierung: Strecke Berlin-Dresden geht pünktlich wieder ans Netz weiter
Schweiz: Weitere Fortschritte bei der Verlagerung des Güterverkehrs durch die Alpen weiter
Strecke Baku – Tiflis – Kars eingeweiht weiter
Elektrifizierung München – Lindau ab 2018 weiter
Politischer Konsens beim Deutschland-Takt: Bahnverbände fordern Umsetzung in der kommenden... weiter
Erste Testfahrt zum Campus der Technischen Universität Chemnitz weiter