Elektrische Bahnen

Ausrüstung der Bahntechnik im Gotthard-Basistunnel fertig gestellt

Ende September 2015 wurde die gesamte technische Ausrüstung im Gotthard-Basistunnel fertiggestellt. Dazu zählen die Gewerke Bahnenergieversorgung mit Oberleitung, Energieversorgung 50 Hz, Telekommunikations- und Bahnsicherungsanlagen.

Die Fahrbahn war schon seit längerem fertiggestellt. Temporäre Einbauten wurden wieder entfernt. Die Fertigstellung der bahntechnischen Ausrüstung war die Grundlage für die Unterspannungsetzung der Bahnenergieversorgungsanlage mit Oberleitung am 3. Oktober 2015. Es folgen nunmehr Kurschlussversuche mit Kurzschlussströmen bis 40 kA und Stromverteilungsmessungen. Anschließend wird die Anlage für die Testfahrten freigegeben. (gra)

Verwandte Themen
Eine Auszeit vom Job: Birgt ein Sabbatical Risiken? weiter
VDB fordert Innovationsprogramm Schiene 4.0 für Fairplay auf dem Weltmarkt weiter
Aufarbeitung der Rheintalsperre beschlossen weiter
Im Sortimo Innovationspark Zusmarshausen entsteht Deutschlands größter und innovativster... weiter
DB will mit "ioki" On-Demand-Mobilität und autonomes Fahren in den öffentlichen Verkehr... weiter
Allianz pro Schiene: Bundesländer-Vergleich zum Elektrifizierungsgrad zeigt große Lücken weiter