Elektrische Bahnen

POWERLINES GROUP GMBH

Der Systemanbieter für die Bahnelektrifizierung und Spezialist für Fahrleitungssysteme

POWERLINES GROUP GMBH

Johann-Galler-Straße 39
2120 Wolkersdorf im Weinviertel
Österreich

Telefon: +43-2245-212 12-0

Fax: +43-2245-212 12-400

E-Mail: 

Firmenporträt

Die Powerlines Group ist eine internationale Unternehmensgruppe, die in den Geschäftsbereichen RAIL, PRODUCTS und ENERGY aktiv ist. Im Geschäftsbereich RAIL tritt Powerlines als Systemanbieter für die Bahnelektrifizierung auf und bietet den internationalen Kunden vom Consulting, Engineering und Planung über Produktdesign und -lieferung, Montage und Installation bis hin zur Instandhaltung und Wartung von Bahninfrastrukturanlagen das komplette Leistungsspektrum aus einer zuverlässigen Hand an. Die Kompetenz in der Elektrifizierung von Bahninfrastruktur reicht von Standardbahnstrecken bis hin zu Hochgeschwindigkeitsstrecken und Sonderlösungen, wie etwa beispielsweise bei Schmalspur- oder Industriebahnen. Die Kombination aus Systemkompetenz, lokaler Kundennähe und langjähriger internationaler Erfahrung macht Powerlines in der Bahnelektrifizierung einzigartig. Für die Kunden bedeutet das Lösungen, die ihren lokalen Bedürfnissen gerecht werden sowie das Einbeziehen internationaler Ideen für die jeweiligen Projekte.


Im Geschäftsbereich PRODUCTS entwickelt und vertreibt Powerlines innovative Komponenten und Gesamtsysteme für die Bahnelektrifizierung. Im Geschäftsbereich ENERGY plant, errichtet und wartet Powerlines Hochspannungsleitungen für Energieversorgungsunternehmen.


Powerlines hat sich in den letzten 10 Jahren als Spezialist für Fahrleitungssysteme zum europäischen Marktführer entwickelt. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 800 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Fahrleitungsbau verfügt die Powerlines Group über mehr als 500 Montagespezialisten, die im europäischen Vergleich den größten Ressourcen-Pool darstellen.

www.powerlines-group.com

Downloads

Produktkatalog Fahrleitungsmaterial 2016

Die Powerlines Products GmbH, ein Tochterunternehmen der Powerlines Group GmbH, ist der Spezialist für die Entwicklung, die Produktion und den weltweiten Vertrieb von Komponenten für die Elektrifizierung von Nahverkehr- Lightrail, U-Bahn- und O-Bus Infrastrukturanlagen. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Systementwicklung unter Berücksichtigung modernster Fertigungsmethoden und höchster Qualitätsansprüche.

Die Powerlines Products setzt maßgebliche Impulse und Trends rund um die Elektrifizierung von Bahninfrastruktur, wie etwa bei den jüngsten Entwicklungen von Abspannisolatoren, Trennschaltern oder Streckentrennern.

Die Nähe zu unseren Kunden und ein intensiver Erfahrungsaustausch mit unseren Montageteams sichern den Erfolg für die zukünftige Weiterentwicklung und Optimie-rung von Fahrleitungskomponenten. Hochwertige, langlebige Werkstoffe sind für uns eine Grundphilosophie und sichern die hohen Qualitätsstandards unserer Produkte. In der Entwicklung von Produkten stehen die Reduzierung der Wartungsintensität und die Funktionssicherheit im Vordergrund.Wir beraten Sie gerne zu unseren Produkten und Systementwicklungen.

Bitte kontaktieren Sie uns bei allen allfälligen Fragen.

Pressestimmen

10-jähriges Jubliäum

10-jähriges Jubliäum

Wolkersdorf, 28.11.2016

Die Powerlines Group GmbH und die operative Tochtergesellschaft SPL Powerlines Germany GmbH blicken auf zehn erfolgreiche Jahre zurück.Ab 2002 Verkauf der Geschäftsfelder Fahrleitung und Freileitung durch die Siemens AG Österreich im Rahmen eines Management-Buy-Outs.2006 Kauf des Geschäftsfeldes Fahrleitungsbau von Siemens Deutschland und Gründung der SPL Powerlines Germany GmbH.2006 Gründung der Powerlines Group und Einbringung aller MBO´s und Zukäufe in die Unternehmensgruppe.


Gerhard Ehringer, CEO Powerlines Group: „Die Powerlines Group hat sich in den letzten zehn Jahren sehr erfolgreich entwickelt. Wir haben das Unternehmen internationalisiert, diversifiziert und professionalisiert. Mittlerweile sind wir europäischer Marktführer in der Elektrifizierung von Bahninfrastruktur. Skandinavien, die Benelux-Staaten und vor allem UK zählen heute neben dem deutschsprachigen Raum zu unseren Kernmärkten. Die Kombination aus Systemkompetenz, lokaler Kundennähe und internationaler Erfahrung macht Powerlines in der Bahnelektrifizierung einzigartig. Für die Kunden bedeutet das Lösungen, die ihren lokalen Bedürfnissen gerecht werden sowie das Einbeziehen internationaler Ideen für die jeweiligen Projekte. Diese Entwicklung wurde durch eine hervorragende Teamarbeit ermöglicht, auf die wir stolz zurückblicken können.“

Ralf Hickethier, Geschäftsführer der SPL Powerlines Germany GmbH: „Die SPL Powerlines Germany hat sich in den vergangenen zehn Jahren sehr erfolgreich aber auch nachhaltig entwickelt. Die stetig steigenden Umsätze und die Tatsache, dass wir uns mittlerweile als Marktführer in Deutschland positionieren konnten, zeigen das deutlich.Besonders freue ich mich, dass wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – viele davon sind ja vor zehn Jahren von der Siemens AG zu uns gewechselt und seitdem in unserem Unternehmen geblieben – einen sicheren und stabilen Arbeitsplatz bieten können. Das bestärkt mich sehr in meinem Handeln als Geschäftsführer.“


Rückfragehinweis:

Jaqueline Konstanda

jaqueline.konstanda@powerlines-group.com