Jens Thiede

Dipl.-Ing. Jens Thiede

Ausbildung zum Elektromonteur bei der Deutschen Reichsbahn, Studium an der Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List“ Dresden, Fachrichtung Elektrische Bahnen, 1992 bis 2008 Einsatz als Ingenieur für die Auslegung und Begutachtung von Anlagen für Gleich- und Wechselstrombahnen; ab 2009 Instandhaltungsbereichsleiter Bahnstromversorgung bei den Dresdner Verkehrsbetrieben AG, Mitarbeit im Normungsausschuss WG 18 des CENELEC SC 9XC.

Adresse: Dresdner Verkehrsbetriebe AG, Trachenberger Straße  40, 01129  Dresden, Deutschland;

Beiträge des Autors/Autorin

Zum Seitenanfang