Elektrische Bahnen

Neues Elektro-Forschungsfahrzeug zum hochautomatisierten Fahren

Das Institut für Mikroelektronische Systeme, Fachgebiet Architekturen und Systeme der Leibniz Universität in Hannover, verfügt jetzt über ein neues Elektro-Forschungsfahrzeug, um im Bereich... weiter


Offenbach am Main für nachhaltige Mobilität ausgezeichnet

Das Ziel ist klar: Bis 2050 will Hessen klimaneutral sein. Offenbach zeigt bereits seit ein paar Jahren, wie Elektromobilität in der Stadt gefördert werden kann. Dafür wurden die Stadt nun... weiter


Ideenzug: Neuartige Produkte für den Nahverkehr der Zukunft

Zusammen mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) hat DB Regio in Nürnberg den Ideenzug vorgestellt – ein 1:1-Modell eines Doppelstockwagens, in dem neuartige Produkt- und... weiter


Pilotprojekt für emissionsfreien Schienenverkehr: Wasserstoff im Brandenburger Zugverkehr

Mit regional erzeugtem Wasserstoff aus uckermärkischer Windenergie könnten zukünftig Eisenbahnen in Brandenburg betrieben werden – so die Vision der Projektpartner Niederbarnimer Eisenbahn,... weiter


Kostensenkung durch autonomes Fahren auf Busbetriebshöfen

Eine Studie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), des Forschungszentrums Informatik FZI am KIT und der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) zeigt, wie autonomes Fahren auf... weiter


SAFE-10-T: Verkehrswege überwachen, Unglücke vermeiden

Ein neues europäisches Projekt im Rahmen von Horizon2020 – „SAFE-10-T“ – hat sich zum Ziel gesetzt, ein System zu entwickeln, dass die Sicherheit dieser Verkehrswege überwacht und... weiter


Im Sortimo Innovationspark Zusmarshausen entsteht Deutschlands größter und innovativster Schnellladestandort

2018 wird an der A8 die weltweit größte Elektroladestation entstehen und somit einMeilenstein für die Zukunft der Elektromobilität gesetzt. Währen die E-Autos an 144 Ladesäulen aufladen,... weiter


DB will mit "ioki" On-Demand-Mobilität und autonomes Fahren in den öffentlichen Verkehr bringen

Die Deutsche Bahn arbeitet mit "ioki" an einem Zukunftskonzept des individuellen Nahverkehrs. Mit On-Demand-Lösungen und autonomem Shuttle-Service will das Unternehmen den öffentlichen... weiter


ÖBB-Hybridlok mit Brennstoffzelle: Versuchslokomotive mit alternativem Antriebskonzept getestet

HET Verkehrstechnik hat eine ÖBB-Lok auf Wasserstoffantrieb umgerüstet und diese Versuchslokomotive nun der Öffentlichkeit präsentiert. weiter


Europas erste Teststrecke für selbstfahrende Züge entsteht im Burgenland

In Österreich entsteht Europas erste Testumgebung für selbstfahrende Züge auf offener Strecke. Im "Open.Rail.Lab" erproben Unternehmen und Forschungseinrichtungen neue Eisenbahntechnologie... weiter

Weitere Ergebnisse laden